Angeln

SEEN

Die Wasserflächen spielen eine wichtige wirtschaftliche und landschaftliche Rolle. Sie schaffen hervorragende Bedingungen für Angler und sind eine große Attraktion für Urlauber, die in den zahlreichen Erholungszentren sich erholen. Auf dem Gebiet der Gemeinde Pszczew befinden sich 17 Seen, darunter:

  • der Große Scharzigersee (See Szarcz Duzy) mit der Fläche von 171,00 ha und Tiefe bis 14,5 m; 1. Sauberkeitsklasse
  • der Stadtsee (See Miejskie) mit der Fläche von 68,7 ha und Tiefe bis 17,5 m, 2. Sauberkeitsklasse.

 

ANGELN: WIE KOMME ICH ZU EINER ANGELERLAUBNIS?

Den leidenschaftlichen Anglern entgegenkommend bieten wir in unserem Erholungszentrum eine Bootsleihstelle an. Wir betreiben auch die Verkaufsstelle der Bewilligungen für Angeln auf dem Seegebiet PZW Bezirk Gorzów Wielkoposlki.

 

Bezahlung für Ausländer

Nummer

 Art des Geldbeitrages

Höhe des Geldbeitrages

1.

Bezirkgeldbeitrag für alle Wässer für Ausländer (einjährig):

- Aus den Wassergeräten

- Aus dem Ufer und Eis

 

345,00 zloty

320,00 zloty

2.

ergänzender Geldbeitrag für das Fang aus den Wassergeräten (einjährig) 

  25,00 zloty

3.

Geldbeitrag für einen Tag:

- Aus dem Ufer und Eis

 

 40,00 zloty

4.

Geldbeitrag für sieben Tagen:

- Aus dem Ufer und Eis

 

 80,00 zloty

5.

Geldbeitrag für vierzehn Tagen:

- Aus dem Ufer und Eis

 

130,00 zloty